Christoph Adler

Menü

Interview

mit Christoph Adler
Leiter Technischer Vertrieb GKN Powder Metallurgy

Inwiefern war das von Vorteil?

Ich hatte immer einen festen Ansprechpartner, der mich im Detail über die jeweiligen Therapieschritte informierte. Diese Fürsorge hat unheimlich gut getan. Auch vom Kopf her. Denn dass man sich wohl fühlt, ist für die Genesung sehr wichtig. Und das war der Fall. Deswegen werde ich das nie vergessen.

Ich werde das nie vergessen.

Wie lief die Abwicklung?

Ich habe mich im Krankenhaus angemeldet, habe meine Versicherungskarte vorgelegt und das war’s. Das habe ich auch meinen Kollegen erzählt. Die konnten zunächst nämlich gar nicht glauben, wie unkompliziert das funktioniert.

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und um Nutzerverhalten und Marketingmaßnahmen in pseudonymer Form zu analysieren. Indem Sie fortfahren, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies und stimmen den Webanalyse-Maßnahmen zu. Ihr Einverständnis können Sie jederzeit widerrufen. Nähere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.